fbpx

Coaching für Führungskräfte bei Baha Meier-Arian

Menschen, die unter hohem Druck stehen und ständig Höchstleistungen erbringen müssen sowie eine Vorbildfunktion haben, kann es manchmal schwerfallen, die Notbremse zu ziehen und Verantwortung für sich und ihre Gesundheit zu übernehmen, wenn sie ihre körperliche und geistige Grenze erreicht oder sogar überschritten haben.

Baha Meier-Arian 
Gesprächstherapeutin | Curriculum Psychotraumatherapie (GPTG)

Die Erwartungshaltung, ständig zu funktionieren, das Maximum zu geben, neue Aufgaben mit den dazugehörigen Herausforderungen in Anspruch zu nehmen sowie das Verdrängen von Konflikten im Privaten oder im Beruf bzw. diese mit sich selbst auszumachen, sind oft Mechanismen, die vorübergehend eingesetzt werden können.

Es gibt aber irgendwann einen Punkt, an dem der Körper seine ersten Warnsignale gibt. Diese zu ignorieren oder ihre Botschaft nicht ernst zu nehmen, führt zu einer weiteren Kumulation von negativen Einflüssen auf unsere Physiologie, bis ein plötzliches gesundheitliches Ereignis eintritt, das die Leistungsfähigkeit stark einschränkt.

Dies ist offensichtlich weder der Wunsch noch das Ziel von Führungspositionen. Es sollte immer das Ziel sein, möglichst gesund und lange Verantwortung ausüben zu können. Dies unterstreicht die Bedeutung von Selbstreflexion, Kommunikation und damit der Prävention.

Es ist eine Marathon Mentalität. Man kann keinen Marathon durchhalten, geschweige denn gewinnen, wenn man von Anfang an sprintet. Jeder hat seine Stärken und Schwächen, auch Menschen in Führungspositionen. Am liebsten wäre ihnen, sie hätten nur Stärken. Sie haben für Schwächen oder Macken kein oder nur wenig Verständnis.

Vielleicht denken Sie, Schwäche zeigen könnte ihre Autorität in Frage ziehen und ihre Position gefährden. Doch diese zu kennen und strategisch einzusetzen, gibt der Person eine Sicherheit, die zu einer besseren Entscheidungsfindung und vermehrter persönlicher Freiheit führt. Die Voraussetzung dafür ist ein ehrliches und motivierendes Selbst, welches eine Selbstreflexion ermöglicht und langfristige Perspektiven planen und verwirklichen lässt.

Kontakt aufnehmen

Warum sollten Führungsmenschen Coaching in Anspruch nehmen?

Es ist nicht nur die Verantwortung gegenüber dem Unternehmen und den Mitarbeitern, die eine Führungskraft ausmacht, sondern auch die Art und Weise, unter Stress sowie nicht immer optimalen Bedingungen, führen zu können. Auch Menschen in Führungspositionen können unter emotionalen Belastungen leiden. Die Ansprüche an sich selbst, die Erwartungen, nach außen hin perfekt zu funktionieren sowie der Druck von extern, sind jedoch meist sehr hoch, sodass manchmal die Zeit sowie der freie Kopf, emotionale Belastungen und Schwierigkeiten bei einer Entscheidungsfindung mit jemandem zu besprechen, fehlt. Dies kann dazu führen, dass man versucht, alles mit sich selbst regeln zu wollen.

Zur Optimierung des Führungsstils können Coaching und Workshops gezielt eingesetzt werden. Aber wenn es um alltägliche emotionale Themen geht, ist es  schwierig, sich aktiv mit den eigenen Sorgen auseinanderzusetzen. Probleme wie häufige Streitereien in der eigenen Beziehung, aber auch nicht harmonische oder geladene Begegnungen mit den Mitarbeitern, die ihren Job nicht gut oder nicht gut genug machen, können ebenfalls zu Bauchschmerzen führen. 

Hinzu kommen die Wünsche oder teilweise unrealistische Vorstellungen bzw. Erwartungen der eigenen Vorgesetzten, die nicht immer erfüllt werden können. Andererseits wird es oft schwierig sein, die Limitierungen dieser Vorstellungen offen und konfliktfrei zu kommunizieren. Es ist das Gefühl, nicht verstanden zu werden bzw. Isoliert zu sein. Aber negative Gefühle verschwinden nicht von allein. 

Sie haben unbewusst negative Auswirkungen nicht nur auf den Führungsstil, sondern auch auf die Gesundheit im Allgemeinen. Hier ist es Aufgabe des Coaches, einen Abstand zum Alltag herzustellen, um einen neutrale Sichtweise auf die Situation zu gewährleisten. Hiernach werden die Stärken desjenigen etabliert und gefördert, um damit die Probleme des privaten und beruflichen Lebens mit verbesserter Festigkeit zu meistern und zwischenmenschliche Beziehungen selbst zu lenken.

Haben Sie noch offene Fragen oder ist etwas unklar?

baha-meier-arian-impulse-health-management-gesprächstherapie-traumatherapie

Ich helfe Ihnen gerne! Melden Sie sich einfach per Messenger, Email oder telefonisch bei mir.
Ich bin für Sie vor Ort in meiner Ulmer Praxis da und biete eine Online-Beratung an.

Ich freue mich auf Sie!
Ihre Baha Meier-Arian.

Cart Overview